Karriereende mit 42 Jahren

Aus! Bitteres letztes Rennen für Formel-1-Legende

Ende nach 349 Rennen in der Formel 1: Kimi Räikkönen erlebt kein Bilderbuch-Karriereende beim Großen Preis von Abu Dhabi. Eine Szene setzt den Schlussstrich.

Kimi Räikkönens Abschied aus der Formel 1 verlief noch leiser als gedacht. Der 42 Jahre alte Finne zog die Handschuhe aus und wischte sich den Schweiß von der Stirn. Das war’s. Nach einem Fahrfehler und einer leichten Bandenberührung musste Räikkönen am Sonntag beim Großen Preis von Abu Dhabi nach nicht mal der Hälfte der Renndistanz seinen Alfa Romeo abstellen.

( Quelle: t-online.de )

Weiterlesen